SCHREIBTHERAPIE

Klarheit und Kraft durchs Schreiben

Die Schreibtherapie ist eine der sanftesten Formen, um Menschen auf ihrem ganz persönlichen Weg therapeutisch zu begleiten. Es ist faszinierend zu sehen, wie das Schreiben - fast wie von selbst - zu mehr Klarheit und Stärke führen kann. Schreibtherapie ist seit vielen Jahren in den USA bereits als Therapieform etabliert und anerkannt und gewinnt auch in Deutschland immer mehr Bedeutung.  

 

Meine bisherige therapeutische Arbeit als Heilpraktikerin und meine Liebe zum Schreiben haben mich dazu bewogen, mich 2020 am Deutschen Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation (Berlin) zur Schreibtherapeutin ausbilden zu lassen.  Bis dahin hatte ich manchmal intuitiv mit meinen Patienten zu Zettel und Stift gegriffen, wenn ich das Gefühl hatte, dass ihnen das Aufschreiben helfen könnte. Diese Zettel waren ein kleiner Anfang und halfen, zu erinnern oder loszulassen. Sie wurden zerrissen, gut weggelegt, auf Reisen geschickt und manchmal auch vergraben. Ich fing also an, mich intensiv mit dem Thema des therapeutischen Schreibens zu beschäftigen und musste schnell feststellen, dass die Schreibtherapie einen wahren Schatz für alle bereithält, die sich weiterentwickeln möchten und den Dingen auf den Grund gehen wollen. Sie kann dabei helfen, innere und äußere Konflikte zu lösen. Die verschiedenen Techniken des therapeutischen Schreibens bieten viele individuelle Ansätze. Oft genügen kurze Impulse, die die Worte fließen lassen. Keine Angst, es geht nicht darum, gut und professionell zu schreiben, sondern nur um die Neugier auf das was Schreiben bewirken kann!

 

Ablauf

Eine Sitzung dauert in der Regel 1-1,5 Stunden. Zu Beginn jeder Sitzung steht ein kurzes Gespräch über das zentrale Thema, das gerade im Vordergrund steht. Es folgt ein Schreibimpuls und nach einer kurzen Schreibeinheit wird über das Geschriebene gemeinsam gesprochen. 

 

Kosten

1. Sitzung: 150 €,  jede weitere 100 €.

 

Vorab biete ich die Möglichkeit zu einem kostenlosen Telefongespräch (Dauer max. 15 Minuten), um mögliche Fragen zu klären und zu schauen, ob wir zusammen passen. 

 

Vereinbaren Sie gerne einen Termin!